Aus der Tiefe – Requiem für die Opfer der Pandemie am 14. November 2021

Wie für andere Kulturschaffende war die durch Corona erzwungene Auszeit für TonArt Kenzingen sehr lang, und sie warf die bange Frage auf nach dem Fortbestand danach, nach dem Wann, dem Wie und dem ob überhaupt.
Das Tal der Tränen ist durchschritten, wir haben den Neueinstieg gut geschafft und nehmen wieder am Konzertleben teil. Dafür sind wir sehr dankbar.
Angesichts der weltweit großen Verluste durch Corona können wir jedoch keinesfalls mit heiteren Liedern zur Tagesordnung zurückkehren. Stattdessen wollen wir für alle Opfer der Pandemie ein musikalisches Totengedenken halten.

Neben dem Requiem von Ramiro Real stehen Psalmvertonungen von Josef Ryba, Antonio Lotti und Georg Reutter auf dem Programm, außerdem ein Kaddisch (Totengebet) von Salomone Rossi.

Wir laden ein zu einer Abendmusik mit dem Titel „Aus der Tiefe“ am

Volkstrauertag, Sonntag, 14. November 2021
um 19:00 Uhr
in St. Laurentius Kenzingen.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende am Ausgang, um die Einhaltung der 3G-Regeln, das Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten und um das Tragen eines Mund-Nasenschutzes.